Moderieren = Jonglieren von Prozessmanagement und Ergebnissicherung

Moderieren ist meine Leidenschaft. Die Kunst an der richtigen Stelle die Zügel in der Hand zu halten und dann auch wieder loszulassen, um einer Gruppe – wie groß auch immer – die Gelegenheit zu geben, über ihre Themen zu arbeiten, macht mir große Freude. Jede Moderation ist anders, jede Moderation braucht neben einer klaren Struktur auch ein Stück Improvisation.
Das Thema, die Gruppe, der Raum. Wie heißt es so schön: Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Vielleicht erleben wir genau dies auf Ihrer Veranstaltung.